Read

Traumnovelle

Schnitzler beschreibt in dieser Novelle die scheinbar harmonische Ehe des Arztes Fridolin und seiner Frau Albertine. Unter der Oberfläche werden beide von ungestillten erotischen Begierden und Träumen heimgesucht, die sich durch wechselseitige Entfremdung zu einer Ehekrise auswachsen.
Das Geheimnisvolle dieser Novelle rührt von der Entdeckungsreise ins Selbst her, die Fridolin unternimmt, einen Abstieg in die Tiefen seiner eigenen Psyche, und den Veränderungen in den Beziehungen zwischen Menschen. Sie verkörpert eine Fülle von psychologischer Metaphorik und Symbolismus – vermittelt aber dem Protagonisten in der abschließenden Aussprache die Erkenntnis der Gefährdung ihrer Beziehung durch das Unbewusste und seiner Bewältigung.
Weitere Klassiker unter: www.buch-klassiker.de
more
Impression
Add to shelf
Already read
106 printed pages
0Readers
0Bookshelves
0Impressions
0Quotes

Related booksAll

Arthur Schnitzler

Jugend in Wien

Arthur Schnitzler

Reigen - Vollständige Ausgabe

Arthur Schnitzler

Der einsame Weg – Vollständige Ausgabe

Arthur Schnitzler

Liebelei

Arthur Schnitzler

Der Weg ins Freie

Arthur Schnitzler

Die Werke von Arthur Schnitzler (Illustrierte)

Arthur Schnitzler

Der grüne Kakadu

Don’t give a book.
Give a library.
fb2epubzip
Drag & drop your files (not more than 5 at once)