Der Mann von fünfzig Jahren

Die Erzählung aus Wilhelm Meisters Wanderjahre «Der Mann von funfzig Jahren» wurde 1807/08 geschrieben.

Wie zu Genüge bekannt, war Goethe auch im fortgeschrittenen Alter noch sehr an den «Weiberröcken» interessiert, und noch wenige Jahre vor seinem Tod hielt er tatsächlich um die Hand einer jungen Frau an, die ihm dann zu seiner Verwunderung verwehrt wurde. Soviel zur Eitelkeit der Großen. In der Novelle «Der Mann von fünfzig Jahren» baut Goethe um eben diese falsche Selbsteinschätzung eine Erzählung so recht im Stil des frühen 19. Jahrhunderts auf.
more
Impression
Add to shelf
Already read
76 printed pages

Related booksAll

One fee. Stacks of books

You don’t just buy a book, you buy an entire library… for the same price!

Always have something to read

Friends, editors, and experts can help you find new and interesting books.

Read whenever, wherever

Your phone is always with you, so your books are too – even when you’re offline.

Bookmate – an app that makes you want to read

Related booksAll

Reineke Fuchs, Johann Wolfgang von Goethe
Johann Wolfgang von Goethe
Reineke Fuchs
Johann Wolfgang von Goethe
Die Geschwis­ter
Johann Wolfgang von Goethe
Die Geschwister
Johann Wolfgang von Goethe
Die gefährliche Wette
Johann Wolfgang von Goethe
Die gefährliche Wette
Johann Wolfgang von Goethe
Das Märchen
Johann Wolfgang von Goethe
Das Märchen
Johann Wolfgang von Goethe
Nicht zu weit
Johann Wolfgang von Goethe
Nicht zu weit
Johann Wolfgang von Goethe
Stella
Johann Wolfgang von Goethe
Stella
Johann Wolfgang von Goethe
Die Sän­gerin An­tonelli
Johann Wolfgang von Goethe
Die Sängerin Antonelli
fb2epub
Drag & drop your files (not more than 5 at once)